Herzlich Willkommen

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Sport Leistungsurkunden
Leistungsurkunden

Leistungsurkunden im RZVH

Zur Teilnahme an Hundesportveranstaltung ist es notwendig, eine Leistungsurkunde vorweisen zu können, in der die Prüfungsergebnisse eingetragen werden.

Der RZV stellt diese Leistungsurkunde für seine Mitglieder aus – unabhängig des Zuchtvereins innerhalb des VDH ( z.B. HZD, HC, RZV etc. )

Mit einer RZVH Leistungsurkunde können Sie an jeder Prüfung innerhalb der Zugehörigkeit zum VDH ( z.B. RZV, DVG, SV etc. ) teilnehmen.

Zur Ausstellung einer Leistungsurkunde ist unabhängig der sportlichen Sparte ( z.B. THS, OBI, IGP ) zwingend eine Kopie folgender Unterlagen einzureichen :

  • Ahnentafel des Hundes
  • RZV Mitgliedsausweis
  • Frankierter Rückumschlag in Größe DIN A5
  • Bei Folgeausstellungen einer Urkunde die vorhergehende Leistungsurkunde

Kontaktpersonen zur Ausstellung sind eingeteilt in folgende 2 Bereiche

IGP (Gebrauchshundesport) u.a. BH, IGP, Fährten

Turnierhundesport (THS), OBEDIENCE, AGILITY

(inkl. BH ausschließlich in diesem Bereich )

Landesgruppen-Übungswart(in) NRW

Heike Heßling

Zum Kugelberg 8

46499 Hamminkeln

email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Leistungsbuchführer(in) RZVH

Barbara Milde

Zimmerstrasse 5

13595 Berlin

email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

 

-  

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 14. Mai 2019 um 21:28 Uhr